8 einfache Kommunikations-Tipps, die Sie sofort umsetzen können

Mit diesen 8 Basics aus dem großen Knigge sind Sie für Ihre nächste Rede bzw. Ihren nächsten Brief gut genug gerüstet, um Ihr(e) Gegenüber nicht zu langweilen und Ihre Botschaft rüberzubringen:

  1. Reden Sie im gemäßigten Tempo, damit Ihr Gegenüber Zeit hat, das Gehörte zu verarbeiten.
  2. Legen Sie kurze Pausen ein, damit Ihre Worte nachwirken können.
  3. Ihren Schriftstil vereinfachen und verbessern Sie, indem Sie prüfen: Wo könnten Sie ein Komma durch einen Punkt ersetzen?
  4. Verzichten Sie auf unbekannte Fremdwörter oder Fachbegriffe.
  5. Nutzen Sie Bilder und Beispiele, um Interesse zu wecken.
  6. Denken Sie auch an die Wünsche, Ängste und Bedürfnisse der Zuhörerinnen oder Leser.
  7. Kommunizieren Sie wie mit einem guten Freund – auf einer Augenhöhe.
  8. Wiederholen Sie die Quintessenz. Fassen Sie sie am Ende Ihres Vortrags oder Ihres Schreibens z. B. in Form eines Fazits zusammen.