Auf welcher Seite einer Einladung soll das Programm stehen?

Der Redaktion des großen Knigge wurde kürzlich folgende Leser-Frage gestellt:

Wir haben zu unserem Firmenjubiläum einen Festakt organisiert und die Einladungen dazu sowie das Programm in eine Doppelkarte drucken lassen. Nun bekamen wir den Korrekturabzug von der Druckerei und sind plötzlich im Zweifel, ob wir die Texte richtig verteilt haben: Die Einladung steht rechts innen, das Programm des Festaktes links. Können wir das so lassen, oder sollten wir die Seiten tauschen? Gibt es dazu eine Regel?

Hier die Antwort von des großen Knigge:

Nein, eine feste Regel gibt es dazu nicht. Schon aus diesem Grund brauchen Sie die Texte nicht zu tauschen. Außerdem haben Sie – offensichtlich intuitiv – die Verteilung so gewählt, wie es üblich und empfehlenswert ist.

Der Grund dafür ist: Die rechte Seite wird in der Regel als Erste betrachtet. Die meisten Menschen schauen zuerst das an, was rechts steht. Da die Einladung noch wichtiger ist als das Programm, ist sie dort also goldrichtig platziert.