Damenhandtaschen gehören nicht auf den Tisch

Adolph Freiherr Knigge hat sich zwar mit diesem Thema nicht beschäftigt, aber "Der große Knigge" steht Ihnen zum Thema Damenhandtasche mit Rat und tat zur Seite. Eine moderne Stil-und-Etikette-Regel sagt dazu: Eine Handtasche gehört nicht auf den Tisch.

Das gilt auch für eine kleine Tasche! Können Sie sie nicht hinter sich zwischen der Stuhllehne und Ihrem Rücken ablegen, bleibt nur eine Notlösung: Legen Sie sie auf den Fußboden neben oder unter Ihren Stuhl. Bei großen (Business-) Taschen ist das in der Regel kein Problem, da sie leicht abgestellt werden können. Bei kleinen Exemplaren wie Abendtäschchen ist die Fußbodenlösung meist wenig erfreulich.

Deshalb "Der große Knigge"-Tipp: Achten Sie beim Kauf kleiner Taschen darauf, dass sie lange Trageriemen oder –ketten haben. So ist die Möglichkeit, sie über den Stuhl hängen zu können, weitgehend gegeben.