Die perfekte Anrede

Der große Knigge weiß: Die Anrede ist Ihre Visitenkarte – und die Ihrer Firma. Sollen Geschäftskontakte funktionieren, müssen Sie diese Anreden verwenden:
  • Direktorin einer Firma oder Bankdirektorin: „Sehr geehrte Frau Direktorin” oder „Sehr geehrte Frau (+ Akademischer Grad) + Name”. Beispiel: „Sehr geehrte Frau Dr. Müller”.
  • Direktor einer Firma oder Bankdirektor: „Sehr geehrter Herr Direktor” oder „Sehr geehrter Herr (+ Akademischer Grad) + Name”.
  • Geschäftsführerin, Vorstands- oder Aufsichtsratsvorsitzende, Prokuristin, Abteilungsleiterin: „Sehr geehrte Frau (+ Akademischer Grad) + Name”.
  • Geschäftsführer, Vorstands- oder Aufsichtsratsvorsitzender, Prokurist, Abteilungsleiter: „Sehr geehrter Herr (+ Akademischer Grad) + Name”.
  • Wichtig: Erkundigen Sie sich vorher genau, welchen Rang oder welche Funktion Ihr Ansprechpartner hat. Verwechslungen wären peinlich!
Bernd Spillner, Die perfekte Anrede. Schriftlich und mündlich, formell und informell, national und international. Verlag Moderne Industrie, Landsberg/Lech.