Erleichtern Sie Ihren Gästen die Antwort

Wenn Sie Gäste einladen, sollten Sie das Antworten so einfach wie möglich machen, rät der große Knigge:
  • Lassen Sie bereits in den Einladungstext einfließen, unter welcher Telefon- oder Faxnummer (oder E-Mail-Adresse) Sie eine Antwort erbitten.
  • Nutzen Sie das PS am Ende Ihrer Einladung: Erwähnen Sie dort, wie und bis wann Sie über eine Zu- oder Absage informiert werden möchten.
  • Legen Sie eine Antwortkarte bei. Sie erleichtern dem Gast eine Zu- oder Absage, wenn diese Karte bereits frankiert und an Sie adressiert ist. Wollen Sie ganz sicher gehen, geben Sie auf der Karte auch eine Faxnummer an.
  • Das Kürzel „u. A. w. g.” ist unhöflich, da nicht jeder Eingeladene weiß, dass sich dahinter das Gesuch „um Antwort wird gebeten” verbirgt.