Geschäftsessen in US-Restaurants

Geschäftsessen in den USA unterscheiden sich nur wenig von Restaurantgepflogenheiten bei uns. Der große Knigge empfiehlt Ihnen sich einige Details allerdings zu merken:
  • Tragen Sie zum Restaurantbesuch grundsätzlich einen Anzug mit Krawatte. Wenn die Anderen auf einen Schlips verzichtet haben, können Sie ihn immer noch ablegen.
  • Seien Sie unbedingt pünktlich. Die meisten Amerikaner fassen Verspätungen als Beleidigungen auf.
  • In manchen Restaurants kommt die Bedienung an den Tisch und stellt sich vor: "Hi, I'm Mary, and I'll be your waitress tonight". Diese Selbstvorstellung wird nicht erwidert!
  • Bei der Bezahlung schlägt man Ihnen vielleicht vor: "Let's go Dutch!" Das bedeutet, dass jeder für sein eigenes Essen oder Getränk aufkommt. Gezahlt wird jedoch nicht getrennt. Einer der Gäste streckt den gesamten Betrag inklusive Steuern und Trinkgeld per Kreditkarte vor und sagt dann: "That's 28 Dollars for everyone". Geben Sie Ihm anschließend den Betrag.