Gestern Kollegin, heute Führungskraft

Wie gehen Sie nach einer Beförderung mit Ihren früheren Kolleg(inn)en um? Die richtige Mischung aus Distanz und Solidarität geben Ihnen diese der große Knigge Tipps:
  • Machen Sie in einem offenen Gespräch Ihre neue Rolle deutlich. Klären Sie mit den Ex-Kolleg(inn)en die gegenseitigen Erwartungen.
  • Vermitteln Sie, dass Sie mit neuen Aufträgen eingedeckt werden. Schildern Sie die Anforderungen "von oben" so konkret wie möglich.
  • Bitten Sie um Verständnis für den Fall, dass Sie mal hart durchgreifen müssen. Am besten mit Humor: "Wenn ich jetzt manchmal den Feldwebel spielen muss, nehmt das bitte nicht persönlich!"
  • Sie dürfen sich keinesfalls dafür entschuldigen, dass Sie jetzt mehr kontrollieren und Druck ausüben müssen. Wird Ihnen zu wenig Respekt entgegengebracht, machen Sie deutlich, um welche Ziele es bei der Arbeit geht. Tun Sie dies nachdrücklich, aber immer in sachlichem Ton.