Gewünschte Wünsche

Die unbewusste Doppelung: "Herzlichen Glückwunsch wünscht ...", sollte nach Möglichkeit vermieden werden, meint die Redaktion des großen Knigge.

Ob in Grußanzeigen in der Zeitung, bei Glückwunsch-Karten oder übers Radio vermittelten guten Wünschen, immer wieder taucht dies auf: "Herzlichen Glückwunsch wünscht ..." Diese unüberlegte Doppelung ist nicht nur unschön, sondern sinnlos. Glück (Gesundheit, Freude und Ähnliches) wird gewünscht, Wünsche hingegen werden übermittelt (geschickt, gesendet, überbracht).