Handy: Nutzen Sie die Stummschaltung

Längst haben wir uns auch in Deutschland an die Handy-(Un)Kultur gewöhnt. Das Handy ist zum modernen "Medium der Sklaverei" geworden, wenn eifersüchtige (Ehe-)Partner, aufgebrachte Kundinnen, besorgte Eltern und arbeitswütige Chefs sofortige Erreichbarkeit vom Handy-Inhaber einfordern.

Handy-freie Zonen werden immer seltener: In Wartehallen, Zugabteilen, Cafés und Restaurants und sogar auf Toiletten werden Mitmenschen zu unfreiwilligen Mithörern mobiler Telefongespräche.

Der große Knigge-Tipp: Entziehen Sie sich diesem modernen Zwang der ständigen Verfügbarkeit, und gönnen Sie sich den neuen Luxus, auch einmal nicht erreichbar zu sein!