Kurzübersicht: Aktuelles Business-Outfit für IHN

Der große Knigge veröffentlicht regelmäßig Empfehlungen für den korrekten Kleidungsstil. Diese Empfehlungen für den Herrn sind derzeit aktuell:

  • Gehen Sie nicht unter die Gürtellinie: Ein grauer Tagesanzug – der Schlips gehört dazu! Bitte am Gürtel enden lassen. Nicht darunter, nicht darüber.

  • Achten Sie auf die richtige Länge: Eine gut sitzende Anzughose setzt vorn nur ganz leicht auf den Schuh auf und schließt hinten über dem Absatz.

  • So viel darf rausgucken:

    • Der Hemdkragen sollte parallel zum Sakkokragen verlaufen und 1 bis 1,5 Zentimeter herausschauen.
    • Die Hemdenmanschette sollte ein bis zwei Finger breit unterm Sakko herausschauen. Deswegen sind auch Kurzarmhemden zum Sakko keine gute Alternative. Hier wirkt es, als ob der Sakkoärmel im ausgestreckten Zustand zu lang wäre.
  • Tragen Sie lang: Kniestrümpfe statt Socken sind angesagt. Nackte Männerwaden sollten nicht zu sehen sein, wenn Sie sich setzen und die Beine übereinanderschlagen. Prüfen Sie, ob die Socken lang genug sind, oder wählen Sie Kniestrümpfe.

  • Alm-Öhi ist nicht angesagt! Daher: Nie mit Dreitagebart! Der Dreitagebart wirkt schnell ungepflegt, insbesondere bei unregelmäßigem Haarwuchs. Besser rasieren!