Peinlich, peinlich: Wie reagieren Sie, wenn das Handy im Meeting klingelt?

Als Führungskraft, Rednerin, Moderator oder Trainerin haben Sie es bestimmt auch schon einmal erlebt, dass einer der Anwesenden vergessen hat, sein Handy auszuschalten. Wie reagieren Sie auf das Klingeln?

Der große Knigge-Tipp: Versuchen Sie es mit Humor.

Eine Knigge-Trainerin berichtete Chefredakteurin Alexandra Sievers, dass während eines Seminars das Handy eines Teilnehmers klingelte. Um dem Klingeln ein Ende zu setzen, sagte sie: "Gehen Sie ruhig dran."

Dem Teilnehmer war die Situation peinlich, er fasste sich kurz. Anschließend sagte die Trainerin: "Ich bin großzügig, bei mir im Seminar dürfen Sie gerne das Handy anlassen.“ Als sie in erstaunte Gesichter blickte, ergänzte sie: "Wenn Sie gerade auf einen Anruf von Queen Elizabeth warten." Alle mussten lachen, und die Situation war gerettet.

Auf Humor setzte auch der Bayer-Chef Werner Wenning. Während eines Treffs mit anderen hochwichtigen Persönlichkeiten aus der Wirtschaft klingelte sein Handy. Alle schauten irritiert. Wenning holte sein Handy aus der Tasche, blickte kurz darauf in die Runde und sagte: "Bayern München gegen Wolfsburg 2:1." Er erntete herzhaftes Gelächter.