Richtlinien für Anerkennungsgespräche

Halten Sie diese Kriterien ein, wenn Sie einen Mitarbeiter loben, empfiehlt der große Knigge:
  • Falsch: Anerkennung per Telefon.
  • Richtig: Anerkennung stets persönlich aussprechen.

  • Falsch: Anerkennung vor Dritten.
  • Richtig: Anerkennung möglichst unter vier Augen.

  • Falsch: Anerkennung erst Wochen später.
  • Richtig: Anerkennung möglichst umgehend aussprechen.

  • Falsch: Anerkennung sehr emotional.
  • Richtig: Anerkennung nur persönlich und sachbezogen.

  • Falsch: Anerkennung mit Kritik vermischen.
  • Richtig: Anerkennung ohne kritische Untertöne.

  • Falsch: Anerkennung zu oft wiederholen.
  • Richtig: Jeden Punkt der Anerkennung nur einmal ansprechen.

Richtlinien für Anerkennungsgespräche