Telefon: So formulieren Sie freundlicher und eleganter

Je freundlicher Sie sich am Telefon ausdrücken, desto mehr erreichen Sie. Hier sind einige Tipps des großen Knigge, wie Sie Ihre Sprache eleganter gestalten: Sagen Sie statt

 

• "Worum geht es?" lieber "Sagen Sie mir gerade, worum es sich handelt?" Erläuterung: Bei "Worum geht es?" fühlt sich der Anrufende kontrolliert und rückt nur ungern mit der Information heraus. Die freundlichere Formulierung erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie überhaupt etwas erfahren.

• "Das können Sie auch mit mir besprechen" besser: "Da bin ich Ihre richtige Ansprechpartnerin." Erläuterung: "Das können... " hört sich nicht wirklich so an, als seien Sie die richtige Ansprechpartnerin. Wenn Sie es sind, dann formulieren Sie es auch so.

• "Kann ich Ihnen weiterhelfen" besser: "Was kann ich für Sie tun?" Erläuterung: Bei "Kann ich Ihnen weiterhelfen?" liest der Gesprächspartner zwischen den Zeilen, dass Sie selbst nicht ganz sicher sind, ob Sie ihm behilflich sein können. Die andere Formulierung überzeugt ihn, dass es richtig ist, mit Ihnen zu sprechen.