So planen Sie Ihr Budget

Planen Sie für Ihren Empfang – je nach Gästezahl, Ort und Angebot – folgende Posten ein, empfiehlt der große Knigge:

  • Druck der Einladungen (oder personalisierten Serienbriefe) + Porto
  • Saalmiete oder Raumbetriebskosten
  • Beschallung, Mikrofontechnik, Live-Musik, GEMA-Gebühren
  • Blumenschmuck, gegebenenfalls Blumenpräsente für Ehrengäste
  • Hostessen (zum Beispiel Foyer, Garderobe)
  • Speisen und Getränke
  • eventuell kleine Begrüßungsgeschenke oder Erinnerungspräsente
  • Bistro-Tische, falls diese angemietet werden müssen
  • Parkplatz-Service (Bewachung, Wagenabruf)
  • Wichtigster Punkt: die Bedienung! Für die eher kurze Dauer eines Empfangs erwarten Ihre Gäste perfekten Service in allen Punkten der Versorgung.