Stellen Sie Gegenfragen

Für Ihre Gegenfragen als Reaktion auf Kritik legt Ihnen der große Knigge eine dieser Methoden ans Herz:
  1. Fairness: "Halten Sie diese Frage für besonders fair?"
  2. Kompetenz: "Können Sie das wirklich beurteilen?"
  3. Präzisieren: "Was meinen Sie genau mit 'schon wieder nicht richtig?"
  4. Definition: "Bitte erläutern Sie mir, was Sie unter ... verstehen."
  5. Verständnis: "Können Sie bitte Ihre Frage wiederholen?"
  6. Unschuld: "Wie darf ich Ihre Frage verstehen?"
  7. Missverständnis: "Was hat das mit ... zu tun?"
  8. Rückstellen: "Darf ich später ausführlich auf diese Frage eingehen?"
  9. Differenzieren: "Wie viel Urlaub ich mache? Meinen Sie Sommer- oder Winterurlaub?" oder "Denken Sie an Ferien oder an Bildungsurlaub?" 
  10. Gag-Methode (nur wenn Sie sich gar nicht mehr zu helfen wissen): "Ist das wirklich ernst gemeint?"