Stilvoll Spaghetti essen

Spaghetti werden in Deutschland mit Gabel und Löffel, in Italien nur mit der Gabel gegessen. Der große Knigge weiß, am Aufwickeln der langen Nudeln führt kein Weg vorbei:

Wenn Sie in einem Restaurant Spaghetti stilvoll verzehren wollen, müssen Sie die Kunst des Aufrollens beherrschen. Sie würden keinen guten Eindruck bei Ihren Tischnachbarn hinterlassen, wenn die Nudelenden lang herunter hängen. Auch das Abbeißen der Spaghetti ist verpönt.

Deshalb lautet die Empfehlung: Nehmen Sie sich zu Hause etwas länger Zeit für die nächsten Nudelmahlzeiten und üben Sie das stilgerechte Aufwickeln der Knäuel. Am besten funktioniert es, wenn Sie nur wenige Spaghetti auf die Gabel nehmen.