Tipps für Lettland

Lettland ist von allen baltischen Ländern das deutschfreundlichste, weiß der große Knigge:

  • Halten Sie sich jedoch mit Deutschtümelei zurück. Die Letten bekennen sich als Volk eher zu ihren skandinavischen als zu ihren deutschen Wurzeln.
  • Die Hauptstadt Riga ist zur Hälfte von Russen bevölkert. Sparen Sie Probleme zwischen den nationalen Gruppen in der Konversation aus!
  • Das Lettische ist nur mit dem Litauischen, sonst mit keiner anderen europäischen Sprache verwandt. Eine Eigentümlichkeit: Im Lettischen gibt es kein Wort, das unserem 'Ja' entspricht. Daher hat man die Vokabel einfach aus dem Deutschen entnommen. So sagen die Einheimischen, wenn sie Zustimmung signalisieren, einfach 'Ja'.