Tischsitten-Regeln für Linkshänder

Was ist bei den Tischsitten für Linkshänder alles erlaubt? 

http://www.stil.de/der-grosse-knigge.html?sid=796237

Der große Knigge antwortet:
Wenn Sie nicht umtrainierte Linkshänderin oder ausgeprägter Linkshänder sind, können Sie heute alle Besteckteile auf die Ihnen angenehme Art benutzen. Haben Sie also beispielsweise Schwierigkeiten, mit rechts zu schneiden, wechseln Sie Messer und Gabel einfach um, nachdem Sie das Besteck vom Tisch aufgenommen haben.

In der Regel wird dies ja nach wie vor für Rechtshändige eingedeckt. Bei einem mehrgängigen Menü sollten Sie allerdings nicht Ihr ganzes Gedeck „umbauen”, bevor Sie mit dem Essen beginnen. Auch die Gläser sollten am üblichen Platz rechts stehen bleiben.

Die Ausnahme: Hat jemand nach modernen Gastgeber-Empfehlungen das Gedeck für eine linkshändige Person „verkehrt herum” platzieren lassen, stehen auch die Gläser auf der linken Seite.