Verhandlungen mit Skandinaviern

Auch wenn die skandinavischen Nationen vieles gemeinsam haben: zwischen den einzelnen Ländern gibt es viele kleine, aber wichtige Unterschiede:

· Schweden sind überaus höflich. Ein direktes "Nein" werden Sie selten hören. Fragen Sie deshalb noch einmal nach, wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Vorschlag akzeptiert wurde.
 
· Wenn Finnen kleine Pausen einlegen, sehen Deutsche dies als Einladung, selbst das Wort zu ergreifen. Halten Sie sich zurück! Finnen gelten vor allem deswegen als schweigsam, weil wir sie nicht zu Wort kommen lassen!

· Norwegen ist kein EU-Mitglied, dafür aber in der NATO. Das Land ist stolz auf seine Unabhängigkeit - und den "Großen" gegenüber skeptisch eingestellt. Ein Grund: die deutsche Besatzung im 2. Weltkrieg. Meiden Sie politische Äußerungen, und protzen Sie nicht mit deutscher Wirtschaftskraft!
· Dänen sind lockerer als andere Skandinavier. Ihr Humor orientiert sich aber eher am feinsinnigen britischen als am polternden deutschen Vorbild.