Visitenkarte: Niemals achtlos wegstecken

Nehmen Sie eine fremde Visitenkarte immer freundlich und mit Respekt entgegen, rät der große Knigge.
  • Schauen Sie sich die Karte einen Moment lang an. Danach bitte nicht sofort wegstecken, sondern für den Rest des Gesprächs in der Hand halten.
  • Sie können auch mit einer Frage Ihr Interesse an Ihrem Gegenüber demonstrieren. Beispiel: "Sie wohnen in Lemgo? Wo liegt denn das?" oder "Lemgo hab' ich schon mal gehört, die haben doch eine ganz tolle Handballmannschaft ...".
  • Stecken Sie die Visitenkarte anschließend in Ihr Portemonnaie - oder in Ihr Visitenkarten-Etui, falls Sie ein solches besitzen.
  • Noch ein Ratschlag: Machen Sie nie sofort bei Erhalt Notizen auf einer Visitenkarte. Warten Sie damit, bis der oder die "Kartengebende" Sie nicht mehr im Blickfeld hat.