Was ist eigentlich Takt?

Der große Knigge weiß: Ein Gebote der Höflichkeit verlangt von uns taktvolles Benehmen. Doch was ist eigentlich Takt? Hier sind 3 treffende Erklärungen:
  • Takt ist etwas, das niemand bemerkt, wenn man es hat, das aber jeder bemerkt, wenn man es einmal nicht hat. (Gina Lollobrigida, italienische Schauspielerin, geb. 1927)
  • Takt besitzt, wer verbirgt, wie viel er von sich selbst hält und wie wenig von Anderen. (Jean Cocteau, französischer Filmregisseur, 1889 – 1963)
  • Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zutreten. (Curt Goetz, Dt. Schauspieler, 1888 – 1960)