Was ist OUT in punkto Benimm? Die aktuelle Trend-Liste

Der große Knigge hat aktuelle Trends für Sie unter die Lupe genommen.

  • OUT: Telefonzeiten missachten
    Im Handy-Zeitalter scheint jederzeitige Verfügbarkeit selbstverständlich, die Privatsphäre wird immer kleiner. Stil beweisen Sie, wenn Sie diese anderen zugestehen und Ihre privaten Anrufe auf Zeiten zwischen 9:00 und 12:00 oder 15:00 und 21:00 Uhr legen. Ausnahme: Gute Freunde dürfen Sie bestimmt jederzeit anrufen, wenn es einen wichtigen Grund gibt.

  • OUT: Verrohung der Sitten
    Die Sehnsucht nach Höflichkeit ist groß, gute Umgangsformen sind wieder in. Dennoch beklagen viele Deutsche eine Verrohung der Sitten. 64 Befragte gaben bei einer Online-Umfrage von www.stil.de an, dass sie die Umgangsformen heute schlechter finden als vor 20 Jahren. Nur 13 Personen finden sie besser, 13 finden unsere Manieren unverändert gleichgut oder gleichschlecht.

  • OUT: Unnötiger Wettbewerb
    Wer zum Geburtstag mehrere Geschenke bekommt, muss diese nicht vor den Augen der Gäste auspacken. Ein Hinweis genügt: "Ich möchte mich später in Ruhe daran erfreuen." So vermeiden Sie eine Konkurrenzsituation, wenn Sie sich über die CD mehr freuen als über das Paar Socken oder wenn die Geschenke unterschiedlich teuer waren. Wichtig: Notieren Sie, wer was geschenkt hat, und vergessen Sie den Dank nicht.