Welche Hand führe ich zum Mund?

Bei einem Dessert kommen in der gehobenen Gastronomie Löffel und Gabel als Besteck dazu. Darf mit der linken Hand, in der die Gabel gehalten wird, etwas zum Mund geführt werden oder sollte beim Essen des Desserts nur die rechte Hand, also der Löffel, zum Mund geführt werden? Der große Knigge klärt auf:

Sie können das Dessert-Besteck so benutzen, wie es für die spezielle Nachtischspeise am praktischsten ist. Sie brauchen dabei die Besteckteile nicht ständig von einer Hand in die andere zu wechseln.

Beispiel: Sie haben eine Dessert-Variation mit Eis, verschiedenen Mousse-Sorten und Fruchtstückchen auf dem Teller. Dann können Sie die mit links auf die Gabel gespießten Früchte mit dieser Hand zum Mund führen und das Eis beziehungsweise Mousse mit dem Löffel in der rechten Hand essen. Für Linkshändige gilt das entsprechend umgekehrt.