Wie ist die richtige Reihenfolge bei Grußworten?

Wer als Erster oder als Letzter auftritt, bestimmt der/die Einladende. Hier stellt sich die Frage: Spricht der wichtigste Redner zuerst - oder am Schluss?

 Grundsätzlich ist beides möglich - denn die Redner-Etikette erlaubt 2 Varianten:

  • Spricht die ranghöchste Person zuletzt, hat die Veranstaltung den Vorteil, dass auf das "Highlight" hingesteuert wird. Der Spannungsbogen bleibt so erhalten, und Sie vermeiden, dass das Interesse der Zuhörenden nachlässt.
  • Manchmal muss allerdings aus rein praktischen Gründen die herausragende Person mit ihrem Grußwort an den Anfang gestellt werden. Dann nämlich - und das ist häufig der Fall - wenn diese aus terminlichen Gründen nur eine kurze Zeit bei der Veranstaltung anwesend sein kann.

Daher empfiehlt der große Knigge: Legen Sie die Reihenfolge jeweils nach den individuellen Umständen fest.