Wie Sie ein Geschäftsessen organisieren ...

... verrät Ihnen der große Knigge:
  • Erkundigen Sie sich über die kulinarischen Vorlieben Ihrer Gäste. • Bitte keine Experimente bei der Lokalwahl! Die Qualität testen Sie am besten bei einem Probeessen.
  • Sparen Sie sich lange Fahrzeiten. Wählen Sie ein Lokal in Ihrer Nähe.
  • Reservieren Sie rechtzeitig. Verlangen Sie eine geschützte Ecke. Sagen Sie ruhig, dass Sie bevorzugt bedient werden möchten.
  • Klären Sie vorher alles mit dem Kellner ab. Sagen Sie, wie viel Zeit Sie für das Essen veranschlagen. Verabreden Sie unauffällige Zeichen, mit dem Sie den nächsten Gang ordern können. Instruieren Sie den Kellner auch, was er den Gästen empfehlen soll.
  • Kleiner Tipp: Besorgen Sie sich vorab eine Speisekarte. Sollte wenig Zeit für das Essen bleiben, können Sie zur Not telefonisch vorbestellen.

Susanne Helbach-Grosser, Eerfolg mit Takt & Stil. Expert Verlag, Renningen.