Wie stilvoll ist es, Geld oder einen Gutschein zu schenken?

Generell dürfen Sie nach dem großen Knigge Geld oder einen Gutschein verschenken, denn oft ist dies eine sinnvolle Alternative zu gedankenlosen, unpersönlichen "Last-Minute-Geschenken". Achten Sie aber darauf, dass Ihr Geldgeschenk oder Ihr Gutschein nicht unpersönlich wirkt.

Sie können einiges tun, um ein solches Geschenk nett und individuell zu gestalten: Legen Sie eine handgeschriebene Grußkarte dazu und schreiben Sie mit einigen Zeilen, was Sie sich dabei gedacht haben.

  1. Beispiel: Geld oder Gutschein für eine DVD

    Geld: "Ich weiß – du bist ein Miss-Marple-Fan. Weil ich aber keine Ahnung habe, welche DVDs du schon hast, bekommst du hier das Geld für eine, die du noch nicht hast."

    Gutschein: Funktionieren Sie einen CD/DVD-Rohling zum Gutschein um. Beschriften Sie ihn mit "Gutschein für einen Miss-Marple-Film deiner Wahl". Wer fit am PC ist, kann das CD-Label auch digital gestalten.

  2. Beispiel: Geld für eine Kanada-Reise

    Geld: Sie wollen Ihrer Nichte einen Geldschein für ihre geplante Kanada-Reise schenken? Dann rollen Sie ihn zusammen und binden einen Faden darum. Schneiden Sie aus rotem Tonkarton ein Ahornblatt aus und binden Sie den Faden an den Blattstil. Auf das Blatt schreiben Sie: „Für deinen Kanada-Urlaub. Liebe Grüße …“

  3. Beispiel: Gutschein für ein Abendessen

    Gutschein: Einen Gutschein für ein Abendessen zu zweit beim Italiener können Sie zwischen 2 (rohe) Lasagne-Platten packen, die Sie vorsichtig mit grün-weiß-rotem Geschenkband zusammenbinden. Kleben Sie ggf. zur Dekoration noch eine Schmetterlingsnudel (Farfalle) auf die obere Lasagneplatte. Dazu schreiben Sie auf farblich passender Karte: "Wir übernehmen das Babysitten. Viel Spaß bei einem romantischen Abend bei ‚Da Luigi‘."


Der große Knigge-Extra-Tipp: Auch in letzter Minute lassen sich noch Gutscheine oder gutscheinähnliche Geschenke organisieren, z. B. das (Halb-)Jahresabo einer Zeitschrift (etwa einer Gartenzeitschrift für Hobbygärtner oder einer Computerzeitschrift für jemanden, der gern an seinem Rechner herumbastelt).