Wie wird eigentlich Pizza gegessen?

Wenn Sie "beim Italiener" eine Pizza bestellen, müssen Sie wissen, wie Sie stilgerecht damit umgehen. Dazu rät der große Knigge:
  • Es sieht ästhetischer aus, wenn Sie die Pizza erst in Stücke schneiden, statt sich vom Rand ausgehend irgendwie "durchzuessen". Eine genaue Einteilung in Viertel ist dabei jedoch nicht nötig.
  • Allerdings ist diese Vorgehensweise praktisch: Erst die Pizza in zwei Hälften teilen, dann eine Hälfte noch einmal - etwa mittig durchschneiden und diese Stücke erst einmal aufessen, ehe die zweite Hälfte ebenso zerlegt wird.
  • Bei einer sehr großen Pizza kann es sogar noch besser sein, die Hälfte in drei bis vier "Tortenstücke" zu zerteilen.