Zwei Zitate für Ihren Genesungswunsch

Wenn Sie nicht recht wissen, was Sie zur Genesung wünschen wollen, weiß der große Knigge Rat:
  • „‚Glück ist gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis’ – Nach diesem Motto von Albert Schweitzer wünsche ich Ihnen gerade jetzt beides in großem Umfang. Zuerst das Glück, dass Sie ganz schnell wieder gesund werden, danach ein äußerst schlechtes Gedächtnis, damit Sie die Krankheit rasch vergessen können. Ich hoffe …”
  • „‚Freude – Gesundheit der Seele.’ (Aristoteles) – Gerade habe ich erfahren, dass Sie großes Pech hatten und sich beim Skilaufen ein Bein gebrochen haben. Vermutlich wird Ihnen Ihr Körper derzeit nicht allzu große Freude bereiten. Zur Unterstützung des Satzes von Aristoteles möchte ich gern etwas zu seiner Art der Freude beitragen. Ich hoffe, dies gelingt mir mit dem kleinen Aufmunterungsgeschenk, das ich Ihnen mitschicke. Wie ich Sie kenne …”