E-Mail: Verzichten Sie auf Versalien und Ausrufezeichen!

Mit Ihrer E-Mail möchten Sie den Adressaten sicherlich nicht anschreien. Genau das tun Sie aber, wenn Sie einzelne Wörter oder ganze Passagen in Großbuchstaben schreiben - oder wenn Sie den Satz mit mehreren Ausrufezeichen beenden.

Der große Knigge empfiehlt Ihnen stattdessen: Verfassen Sie E-Mails und Texte wie einen normalen Brief, mit Groß- und Kleinschreibung. Und statt Ausrufezeichen verwenden Sie einfach den Punkt. Ihr Schreiben ist auf diese Weise höflicher und zudem viel einfacher zu lesen.