Lassen Sie Blumen sprechen ...

...aber verstehen Sie auch deren Sprache, rat der große Knigge! Blumen sind immer ein schönes Mitbringsel, wenn Sie eingeladen sind. Doch sollten Sie ihre symbolische Bedeutung kennen, bevor Sie in ein Fettnäpfchen treten!
  • Rote Rosen als Blumen der Liebe eignen sich nicht als Mitbringsel! Schenken Sie als Mann der Gastgeberin rote Rosen, entsteht womöglich der Eindruck, Sie täten dies mit amourösen Hintergedanken!
  • Chrysanthemen erinnern an Beerdigungen. Sie sollten Sie nur verschenken, wenn Sie wissen, dass der Empfänger sie mag.
  • Vor allem ältere Menschen bringen weiße Blumen häufig mit Tod in Verbindung. Auch hier müssen Sie vorsichtig sein.
  • Verschenken Sie immer frische Blumen. Topfpflanzen nehmen viel Raum weg, müssen gepflegt werden und erinnern den Gastgeber vielleicht länger an Ihren Besuch, als diesem lieb ist.