Verhaltensregeln auf einer Party

Als Gast auf einer Party hat man sich von Beginn an an ganz bestimmte Regeln zu halten. Zwar können diese je nach Thema der Party ein wenig variieren - doch im Kern sind diese immer gleich.

Kommt man auf eine Party, bei der man nur wenige Leute kennt, so sollte man sich diesen kurz mit Namen vorstellen. Dies geschieht in der Regel per Handschlag. Dabei begrüßt man die Damen immer zuerst. Sollte die Anzahl der Gäste allerdings so hoch sein, dass dies ein abendfüllendes Programm wäre, so kann auch darauf verzichtet werden und man stellt sich lediglich den Leuten vor, mit denen man ins Gespräch kommt.

Im Anschluss kann versucht werden, ein Gespräch aufzubauen. Hier lohnt es sich, von Anfang an nach Gemeinsamkeiten zu suchen, da man darüber am besten erzählen kann. Sollte es etwas zu essen geben, dann kann Fingerfood im Stehen, alles andere aber im Sitzen verzehrt werden.


Zusammenfassung: Bitte beachten Sie folgene Tipps
   

  • Immer mit Namen vorstellen
  • die Damen immer zuerst begrüßen
  • Gespräche aufbauen
  • auf Gemeinsamkeiten achten bzw. suchen
  • Fingerfood im Stehen / restliches Essen im Sitzen verzehren

Dieses Verhalten geht auf einer Party nicht

Ist der Rahmen abgesteckt, so geht es ans Detail. So sollte man auf einer Party nicht allzu laut lachen oder das Buffet im Akkord plündern. Ebenso sollte man Toilettenbesuche so kurz wie möglich halten, da besonders in privaten Wohnungen auch an die anderen Gäste und deren Drang zur Toilette gedacht werden muss.

 

Der Alkohol sollte nur in Maßen genossen und Witze nur bedingt erzählt werden. Hier könnte es sonst schnell passieren, dass das nächste Fettnäpfchen schon wartet. Ebenso sollte man darauf achten, dass man die Namen der einem vorgestellten Personen nicht vergisst und die Ankunft auf der Party den Wünschen der Gastgeber anpasst. Niemand freut sich, wenn die ersten Gäste schon eine Stunde zu zeitig auf der Matte stehen oder ewig auf sich warten lassen. Die Kleiderordnung orientiert sich immer am Anlass der Party.

 

Die richtige Kleidung: Tipps zum richtigen Dresscode finden sie hier.


Zusammenfassung: So bitte nicht
        

  • es sollte nicht zu laut gelacht werden
  • das Buffet im Akkord plünden
  • zu lange auf der Toilette sitzen/benutzen
  • geringe Mengen an Alkohol
  • Witze nur bedingt erzählen - hier lauert die Gefahr in ein Fettnäpfchen zu treten
  • nicht zu früh auf der Party ersccheinen
  • auf den passenden Dresscode achten

Hierzu kann man sich hervorragende Tipps unter party-spezial.de holen.

Ebenso findet man dort weitere Informationen zur Ausstattung einer Party, zum Ablauf und auch zu rechtlichen Aspekten rund um eine gelungene Veranstaltung.

 

Denn niemand möchte Ärger mit den Nachbarn haben oder am Ende eine hohe Geldstrafe zahlen, weil Gesetze und Verordnungen nicht eingehalten wurden.