Verhandlungen mit Lateinamerikanern

Lateinamerikaner sind flexibel und tolerant. Der große Knigge rät: Passen Sie sich Ihren Gesprächspartnern an - mit einer Ausnahme:
  • Zeit wird in Mittel- und Südamerika großzügig betrachtet. Seien Sie als Deutscher trotzdem immer pünktlich: Man erwartet es vor Ihnen!
  • In Deutschland werden alle Punkte nacheinander besprochen. Stellen Sie sich darauf ein, mehrere Themen gleichzeitig abzuhandeln.
  • Vergessen Sie das harte Wort "Nein!" Sagen Sie "vielleicht", "morgen" oder "ich werde darüber nachdenken" - oder wechseln Sie das Thema.
  • Äußern Sie sich positiv über die kulturellen oder sportlichen Leistungen des Heimatlandes Ihrer Verhandlungspartner.
  • Lateinamerikaner verhandeln nicht sach-, sondern personenorientiert. Legen auch Sie in Ihren Gesprächen Wert auf den menschlichen Aspekt!