Anreden und Anschriften

Anreden und Anschriften

Anrede und Anschrift: Ab jetzt immer perfekt!

Sie wollen wissen, wie die richtige Anrede oder die korrekte Anschrift für eine Gräfin oder einen Oberbürgermeister lautet?

Tragen Sie den Titel oder die Funktion Ihres Adressaten in das Suchfeld unten ein und klicken Sie auf "Suche".

Stil.de zeigt Ihnen sofort die perfekte mündliche und schriftliche Anrede sowie die richtige Anschrift und die korrekte Grußformel.

Damit Sie ab heute jeden Gesprächspartner korrekt und stilsicher ansprechen, gibt es jetzt das neue Nachschlagewerk "Der große Knigge".


 

 
  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Finanzgerichts a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Finanzgerichts a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Kammergerichts a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Kammergerichts a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Landgerichts a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Landgerichts a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Oberlandesgerichts a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Oberlandesgerichts a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Oberverwaltungsgerichts a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Oberverwaltungsgerichts a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Verwaltungsgerichts a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Präsidentin des Verwaltungsgerichts a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Regierungspräsidentin a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Regierungspräsidentin a.D

  • Anrede (mündlich)

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Frau Abgeordnete

    b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Frau (akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Sehr geehrte Frau Abgeordnete

    b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Sehr geehrte Frau (akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Anschrift

    a) Falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Mitglied des Deutschen Bundestages

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name b) Falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend:

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name Staatsminister a.D.

    Anschrift Einladungskarte

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Frau (akadem. Grad) Vorname Name MdB b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Frau (akadem. Grad) Vorname Name Staatsministerin a.D.

  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Stadtdirektorin a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Stadtdirektorin a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Frau (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrte Frau (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit ausgezeichneter Hochachtung

    Mit freundlichen Grüßen

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Anschrift

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Vizepräsidentin des Bundesverfassungsgerichts a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Frau (Akadem. Grad) Vorname Name Vizepräsidentin des Bundesverfassungsgerichts a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Bezirkstagspräsident a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Bezirkstagspräsident a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Bürgermeister a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Bürgermeister a. D.

  • Anrede (mündlich)

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Herr Abgeordneter

    b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Herrn (akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Sehr geehrter Herr Abgeordneter

    b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Sehr geehrter Herr (akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit ausgezeichneter Hochachtung

    Mit freundlichen Grüßen

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Anschrift

    a) Falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Mitglied des Deutschen Bundestages

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name b) Falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend:

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name Bundeskanzler a.D.

    Anschrift Einladungskarte

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Herrn (akadem. Grad) Vorname Name MdB b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Herrn (akadem. Grad) Vorname Name Bundeskanzler a.D.

  • Anrede (mündlich)

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Herr Abgeordneter

    b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Herrn (akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Sehr geehrter Herr Abgeordneter

    b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Sehr geehrter Herr (akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen Mit vorzüglicher Hochachtung

    Anschrift

    a) Falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Mitglied des Deutschen Bundestages

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name b) Falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend:

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name Bundesminister a.D.

    Anschrift Einladungskarte

    a) falls im öffentlichen Leben stehend, gilt die Anrede für das zurzeit ausgeübte Amt, Beispiel: Herrn (akadem. Grad) Vorname Name MdB b) falls nicht mehr im öffentlichen Leben stehend: Herrn (akadem. Grad) Vorname Name Bundesminister a.D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Sehr verehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit ausgezeichneter Hochachtung

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Bundespräsident a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Bundespräsident a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Bundesverfassungsrichter a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Bundesverfassungsrichter a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Direktor beim Bundesverfassungsgericht a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Direktor beim Bundesverfassungsgericht a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Direktor des Bundesrates a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Direktor des Bundesrates a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Gemeindedirektor a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Gemeindedirektor a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Kreistagsvorsitzender a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Kreistagsvorsitzender a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Anschrift

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name Minister a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Minister a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Landrat a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Landrat a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Präsident (des der ...) a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Landtagspräsident a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (Akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (Akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Präsident (des der ...) a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (Akadem. Grad) Vorname Name Präsident a. D.

  • Anrede (mündlich)

    Herr (akadem. Grad) Name

    Anrede (schriftlich)

    Sehr geehrter Herr (akadem. Grad) Name

    Grußformel

    Mit vorzüglicher Hochachtung

    Mit freundlichen Grüßen

    Anschrift

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name Ministerpräsident a. D.

    Anschrift Einladungskarte

    Herrn (akadem. Grad) Vorname Name Ministerpräsident a. D.

 
 

Der große Knigge

Kennen Sie alle Regeln, um peinliche Situationen zu vermeiden?

 

Hier erfahren Sie, wie Sie peinliche Situationen vermeiden und - wenn sie doch einmal entstehen - stilvoll meistern.