Dresscode

So wirken Ihre Farben auf andere

Was die Farbe Ihres Outfits Ihrem Umfeld signalisiert, verrät : Schwarz, Grau und Marineblau wirken kompetent. Mit Rosa erscheinen Sie sehr feminin - und wenig überzeugend. Für ein Gehaltsgespräch ist diese Farbe also denkbar ungeeignet. Zum Arbeiten ist sie ideal, da Sie damit freundlich und...

mehr lesen

7 Fragen an Ihre Kleidung

Wer sich ständig maskieren muss, um sich seiner Umgebung anzupassen, hat auf Dauer keinen Erfolg - sagt . Stellen Sie sich diese Fragen bezüglich Ihres Outfits: 1. Habe ich ausreichend angemessene Kleidung für die wichtigsten immer wiederkehrenden Anlässe in meinem Alltag? 2. Fühle ich mich in...

mehr lesen

Handschuhe und Hut – Alte Sitten

Viele Gepflogenheiten haben einen lange zurückliegenden Ursprung. Die "Dame-rechts-Regel" entstand in einer Zeit, als die Männer links den Degen trugen.Zum einen wäre das Gehen für die Dame an der linken Seite äußerst unbequem gewesen, da sie sich pausenlos am Degen gestoßen hätte. Zum anderen...

mehr lesen

Lippenstift-Spuren am Glas vermeiden

Es ist zwar weder stillos noch unhöflich, wenn Lippenstift-Spuren an einem Glas auftauchen. Trotzdem ist es vielen Frauen unangenehm oder gar peinlich ein von ihnen so "dekoriertes" Glas auf dem Tisch zu sehen. Falls Sie zu diesen Frauen gehören, hier ein einfacher Tipp des , um den...

mehr lesen

Schließen von Sakko oder Jacke

Wann soll ein Jackett (eine Damenjacke, denn alle Empfehlungen gelten heutzutage auch für Frauen) geschlossen werden? Damit Sie die richtige Entscheidung treffen können, empfiehlt Ihnen der große Knigge die folgenden Punkte zu beachten: Der Schnitt spielt mit Ein zweireihiges Jackett soll immer...

mehr lesen

Schwarze Socken

Schwarze Socken sind nicht in jeder Situation die richtige Wahl: -Tipp: Das klassische Outfit ist dezent. Weder Schuhe, Socken noch Beinbekleidung sollten so auffallen, dass sie Ihrem Gesicht die Show stehlen. Damit das nicht passiert, wählen Sie Schuhe, Socken und Hose dezent und harmonisch...

mehr lesen

Als Sekretärin perfekt gekleidet

Sie beginnen einen neuen Job als Sekretärin oder Angestellte und sind sich nicht sicher welche Kleidung Sie an ihrem ersten Arbeitstag am besten tragen? Hier einige Tipps des großen Knigge: Ein Hosenanzug oder ein Kostüm sind im Zweifel die richtige Wahl, denn damit können Sie nicht viel falsch...

mehr lesen

Abendgarderobe

- Tipp: Ein ganz dunkler Anzug reicht aus, wenn in einer Einladung „Abendgarderobe” steht. Aber auch in einem Smoking ist man keineswegs overdressed. Der Smoking ist das gebräuchlichste Abendkleidungs-Teil für den Herrn. Sie haben Recht mit der Ansicht, dass ein langes Kleid nicht zum dunklen...

mehr lesen

Richtige Kleidung bei Botschafts-Empfang

Enthält die Einladung für einen Empfang zum Nationalfeiertag von einem Botschafter keinen Kleidungshinweis fällt die Wahl der richtigen Garderobe nicht immer leicht. - Tipp: Rufen Sie jemanden in der Botschaft an zum Beispiel eine Sekretärin und fragen Sie, welche Kleidung erwünscht ist. Der...

mehr lesen

Schuhe pflegen

Viele Menschen beachten beim ersten Eindruck die Schuhe ihres Gegenübers sehr genau. Ist das Schuhwerk ungepflegt, reißt auch ein Designer-Outfit nichts mehr raus. Deshalb: Öfter einen Blick auf die Absätze werfen und erneuern lassen, ehe sie schief getreten sind. Und: Putzen, putzen, putzen!

mehr lesen

Sonnenbrille aufbehalten

Es ist unhöflich, in einem Gespräch die Sonnenbrille aufzubehalten und so den Blickkontakt zu vewehren. Nicht nur im Raum ist dies ein Fauxpas. Auch im Freien bleibt es negativ. Falls die Sonne so stark blendet, dass Sie Ihr Gegenüber kaum sehen können, hier der Ausweg-Tipp: Zur Begrüßung...

mehr lesen

Casual Day – Vorsicht bei der Lässigkeit

Nach amerikanischem Vorbild haben auch deutsche Firmen teilweise den "casual day" oder "casual friday" eingeführt. Die Unsicherheit, wie weit die Lässigkeit bei der Kleidung dabei gehen kann, ist groß. warnt: "Casual" wird oft falsch interpretiert. Es ist kein...

mehr lesen

Kleidungs-Knigge: Kurze Hosen mit Socken

stellt fest: In jedem Sommer von Männern wieder gern getragen: kurze Hosen und dazu an den Füßen Socken und Sandalen.Klar: In der Freizeit oder beim Einkaufen sind kurze Hosen nicht verboten. Dass die Zusammenstellung von Socken und Sandalen ,,verboten aussieht" meinen allerdings viele...

mehr lesen

Muss eine Weste ganz zugeknöpft werden?

Wenn ein Mann unter dem Jackett eine Weste trägt, muss er dann den untersten Knopf schließen oder kann er ihn offen lassen?  Der unterste Knopf bei einer Herrenweste wird nicht geschlossen. Der Grund: Selbst eine gut sitzende Weste, die nicht zu eng geschnitten ist, würde Querfalten werfen, wenn...

mehr lesen

Kleidungshinweis „dunkler Anzug” was trägt die Frau?

Wird auf einer Einladung der Bekleidungsvermerk „dunkler Anzug” veröffentlicht, bedeutet das für die Damen: Elegante Tageskleidung ist die richtige Wahl. Ein Abend- oder Cocktailkleid sowie ein wirklich festlicher Hosenanzug wären „overdressed”. Solche Kleidungsstücke passen, wenn um „festliche...

mehr lesen

Der Kleidungshinweis: „Black Tie“ und „Dark Suit“

Gerade wenn man zu Veranstaltungen im Ausland eingeladen ist, sind die Kleidungshinweise manchmal recht unverständlich. Der hat missverständliche Kleidungsvermerke für Sie aufgelöst."Black tie" ist z.B. der englische Begriff bei Kleidungsvermerken für "Smoking", hat also mit...

mehr lesen

Das richtige Outfit zur Weihnachtsfeier: 5 Tipps

Welche Art Weihnachtsfeier steht bei Ihnen dieses Jahr an? Mit diesen 5 Tipps aus dem Der große Knigge sind Sie für jede Situation bestens gerüstet: Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag in den Räumlichkeiten des Betriebes sie: Rock oder Hose mit passender Bluse, dezent in Farben und...

mehr lesen

Auf Pumps ins Karriere-Aus?

Managerinnen riskieren ihre Aufstiegschancen, wenn sie zu sexy angezogen sind. "High Heels und Minis" können feindselige Äußerungen hervorrufen. So lautet das Fazit einer neuen US-Studie. In Deutschland geht es zwar legerer zu als in den USA, wo bereits Hosenanzüge für Business-Frauen...

mehr lesen

Schuhe: Styling-Tipps für Damen

Mit diesen 7 Styling-Tipps aus SEB sind Sie als Frau jederzeit korrekt und stilvoll gekleidet: Der Schuh muss zu den Proportionen der Kleidung passen. Zu Schlaghosen passt zum Beispiel ein Modell mit lang gezogener Spitze und zu Röcken oder Kleidern ein Stiefel mit schlankem Schaft.   Der...

mehr lesen

Sind braune Schuhe eigentlich immer noch verpönt?

Woher kommt die Regel "no brown in town" (kein Braun in der Stadt)? erläutert es so: Die britische Oberschicht gab bis in die 30er-Jahre des 20. Jahrhunderts die Kleideregeln der westlichen Welt vor. Sie umfassten eine strikte Dreiteilung der Garderobe in Stadtkleidung, Landkleidung und...

mehr lesen

Der aktuelle Sonnenbrillen-Knigge für SIE und IHN

Viele Männer und Frauen sehen die Sonnenbrille nicht nur als praktischen Helfer, sondern auch als modisches Accessoire, das das Outfit komplettieren soll. Lesen Sie in diesem Beitrag aus dem , wie Sie mit der Sonnenbrille richtig umgehen: Suchen Sie sich ein Modell aus, das zu Ihnen und zu Ihrer...

mehr lesen

Was heißt eigentlich „Smart Casual“?

"Smart Casual" ist das Pendant zu "Business Casual" – nur auf dem privaten/gesellschaftlichen Parkett. Es ist schicker, eleganter und glamouröser als nur "Casual" – aber auf gar keinen Fall eintönig oder steif. Die Krawatte ist tabu, genauso wie der schwarze Pumps....

mehr lesen

Dresscode-Knowhow: Abendkleidung, festliche Kleidung

Verweise wie „Abendkleidung“, auch „festliche Kleidung“, sollen den Gästen mehr Freiheiten gewähren. Deswegen sind sie aber leider auch ungenau. Ist der Smoking gefragt oder der Frack? Vielleicht auch nur der dunkle Anzug? Wie unterschiedlich so ein Dresscode ausgelegt werden kann, schildert der...

mehr lesen

Kleidungsstil: Spricht Ihre Kleidung für oder gegen Sie?

Vor allem im Geschäftsleben ist es enorm wichtig, dass Sie - als Mann, aber noch mehr als Frau - auf Ihre Kleidung achten, wenn Sie ernst genommen werden wollen. Agnes Jarosch, Chefredakteurin des , hat folgende negative Erfahrung gemacht: Kürzlich leitete ich ein Seminar für die jungen Juristen...

mehr lesen

Müssen Handtasche, Gürtel und Schuhe dieselbe Farbe haben?

Eine Leserin des großen Knigge fragte die Redaktion: „Ist es ein Stilbruch, wenn die Handtasche eine andere Farbe hat als die Schuhe und der Gürtel?“-Tipp: Damit ein Outfit stimmig wirkt, sollten alle Elemente und Kleidungsstücke in Form, Farbe und Stil aufeinander abgestimmt sein. Das bedeutet...

mehr lesen

Dresscode-Knowhow: Business Casual

Wissen Sie genau, welche Kleidung von Ihnen erwartet wird, wenn von „Business Casual“ die Rede ist? Was dieser Dresscode genau bedeutet, schildert der Kleidungs- und Stilexperte Bernhard Roetzel im großen Knigge: Während „Private Casual“ ein nicht offizielles Outfit umschreibt, ist mit „Business...

mehr lesen

Dresscode-Knowhow: Come as you are

Sie sind zu einer Veranstaltung eingeladen, der Dresscode lautet: „Come as you are“. Was bedeutet das - dürfen Sie wirklich kommen, wie Sie gerade angezogen sind? Was dieser Dresscode genau bedeutet, schildert der Kleidungs- und Stilexperte Bernhard Roetzel im : Die Angabe „Come as you are“...

mehr lesen

Dresscode-Knowhow: Business Attire

Wissen Sie genau, welche Kleidung von Ihnen erwartet wird, wenn von „Business Attire“ die Rede ist? Was dieser Dresscode genau bedeutet, schildert der Kleidungs- und Stilexperte Bernhard Roetzel im großen Knigge. Verstehen Sie die Begriffe als Synonyme Business, Business Wear, Business Attire,...

mehr lesen